Outlaw

Frieda und ich haben einen Ausflug gemacht.
Nein, nicht in die Berge sondern nach Bosten. Unsere Reiseleitungen waren Amelia Gates und Cassie Love.

Frieda: Elli, die Maschine ist aber ganz schön groß. Wo soll ich mich denn da festhalten?
Elli: Frieda,  keine Angst Amelia und Cassie haben alles im Griff. Du musst nicht hinten sitzen, Du kommst vorne fest verpackt mit in die Lederjacke.
Frieda: Elli, wow … wo ist meine colle Brille?
Elli: Frieda, hier aber werde bloß nicht übermütig, da vorne in Deinem Logenplatz
Frieda: Elli, keine Sorge und du halte Dich aber gut fest, sonst verlieren wir Dich noch.
Amelia und Cassie: Elli, Frieda, nehmt Eure Sitzplätze ein, die Fahrt geht los.

Hier geht`s zum Buch

Outlaw Amelia Gates and Cassie Love

Outlaw, war mein erstes Buch der beiden Autorinnen und ich war sehr gespannt was mich im Biker Milieu erwartet.

Cover:
Das Cover zeigt einen Mann, der durchaus in die Biker Szene passt. Der Mann strahlt aber auch etwas Undurchsichtiges aus. Ich bin gespannt was sich hinter diesem Mann noch so verbirgt.

Story:
Ryker ist kein gewöhnlicher Biker. Er ist tougher, er sieht besser aus und vor allem ist er der Präsident der Outlaws! Und trotz seiner Position an der Spitze des gefährlichsten Motorrad Clubs Bostons, ist es sein anderes Leben – sein anderes Gesicht – das ihm die größten Probleme bereitet. Besonders, als er der bildhübschen und zu Tode geängstigten Brynn begegnet. Mit ihren seidigen dunklen Haaren und Beinen, die gar nicht zu enden scheinen, kommt sie Ryker wie gerufen. Alles läuft nach Plan. Bis sie ihm etwas antut, was bisher noch keine Frau getan hat. Etwas, mit dem er absolut nicht gerechnet hätte.

Als zu allem Überfluss auch das Schicksal seinen Mist zu Rykers Unglück beiträgt, ist es kein Wunder, dass die beiden einer turbulenten Zukunft entgegenblicken, die mehr als nur ein Leben zerstören könnte.

Outlaw ist ein in sich abgeschlossener Liebesroman mit feurigen Szenen für volljährige Leser.

Fazit:
Wow, ich war überrascht. Ich ahnte ja schon, dass hinter Ryker noch etwas steckt, aber das hätte ich jetzt in der Tat nicht erwartet. Der Mann mit den 2 Leben, die er bis Dato super im Griff hatte. Aber wie das nun mal im Leben ist, eine Frau kann viel ändern. Brynn, bringt nicht nur Rykers Gedanken durcheinander, nein Sie schafft es in Windeseile, sein Leben völlig auf den Kopf zu stellen und sein Doppelleben, wird ganz schnell zu einer tickenden Zeitbombe. Die beiden Autorinnen haben es geschafft, mich durch Ihren Schreibstil zu begeistern. Die Orte des Geschehens wurden so bildlich beschreiben, dass ich mir alle sehr gut vorstellen konnte. Die Emotionen kamen bei mir sehr gut an, sei es die pure Angst, die  mir eine Gänsehaut verpasst hat, oder die pure Lust die zu spüren war. Das Ende war … ach lest es selbst. Und ja ich weiß, ich habe nicht wirklich viel verraten, aber der Klappentext sagt schon viel, und wenn ich jetzt noch verraten hätte welches Doppelleben Ryker führt, ja dann wäre die erste Spannung aus dem Buch weg. Genau dieses Erlebnis möchte ich Euch aber nicht nehmen.

Leseempfehlung:
Von mir gibt es klare 5 Sterne für Outlaw. Durch den flüssigen Schreibstil, war es für mich ein leichtes, als Sozius, durch das Buch zu düsen.

huhn-5-sterne

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Amalia Gates & Cassie Love, Rezensionen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s