Will you be my Kacki-Kecks?

Valentinstag ist zwar schon vorbei, aber Frieda und ich haben diese Kurzgeschichte auch jetzt mit viel Genuß gelesen. Seufzt da wurde es uns ganz warm ums Herz.

Hier geht`s zum Buch

Will you be my Kacki Keks  Allyson Snow.jpg

Kacki Keks is back.

Die Kurzgeschichte geht weiter.

Cookie, hat die Weihnachtszeit gut überstanden und die Familie Äh gut im Griff.  Doch jetzt kommt wieder etwas völlig unbekanntes auf Cookie zu.

Übergewichtige kleine Männer mit Glatze und Flügeln, rosa Geschenkpapier und Herzchen – das ist der Valentinstag. Ein Tag zum Lieben und geliebt werden.

Liebe hat sich Cookie anders vorgestellt, Frau Äh ist nur am Weinen, Herr Äh überfordert und Maria schaut schmachtend aus dem Fenster und Cookie selbst verspürt eine komische Leere und Einsamkeit, obwohl viel Trubel um ihn herum ist.

Cookie, wäre nicht Cookie, wenn er der Sache nicht auf den Grund gehen würde, denn er kann seine Freundin Maria nicht länger leiden sehen. Aber was, wenn Maria und der Vandale … nein dann wäre Cookie endgültig alleine. Es muss doch auch sowas einen Keks Gott geben denkt sich Cookie. Ob es einen Keks Gott gibt und ob Amor im Hause Äh wieder einzieht, ja das verrate ich Euch nicht.

Allyson Snow hat diese Kurzgeschichte wieder mit sehr viel Humor und Witz geschrieben. Das Lesevergnügen war wieder ganz besonders und ich kann diese kurzweilige Geschichte nur empfehlen.

Frieda und ich vergeben:

huhn-5-sterne

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Will you be my Kacki-Kecks?

  1. Der Titel ist der Hammer, dazu das Cover köstlich

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s