Manhatten Love Dreams

Rezi – Manhatten Love Dreams
manhatten-love-dreams-zarah-nolan
Ich möchte mich bei Zara Nolon bedanken, dass ich „Manhattan Love Dreams“ in einer Leserunde kennenlernen durfte. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.
Cover:
Glitzer, Glamour was kostet die Welt. Alles eine Frage des Preises.
Zur Story:
Pat und Charlotte träumen nicht nur von der ersten Lieben, nein Sie Leben sie auch.
Pat ist Maler, Charlotte ist Autorin, gemeinsam wollen Sie sich Ihren Traum von Liebe und Karriere erfüllen. Sie heiraten und gehen mach Manhattan. Zwar kommen beide vom Land, doch fällt es Pat um einiges leichter sich in der Großstadt zu Recht zu finden. Charlotte versucht das Beste daraus zu machen, doch wird Sie nicht glücklich und hat das Gefühl Ihre eigenen Träume immer mehr zu verraten. Pat, lebt auf. Er verändert sich. Er wird bekannt und verdient viel Geld. Dinge die Ihm früher nicht wichtig waren, rücken in den Vordergrund. Die Liebe der beiden wird auf eine harte Probe gestellt.
Fazit:
Das Buch beginnt ungewöhnlich, nämlich da Ende wird verraten. Das macht das Buch aber nicht uninteressant. Im Gegenteil, bei mir hat es die Neugierde geweckt, warum das Ende so kam wie es kam. Die Geschichte wirkt auf mich authentisch. Es ist wie im wahren Leben. Liebe ist ein Geschenk, Sie ist nicht selbstverständlich und es bedarf viel Arbeit um die Liebe am Blühen zu erhalten. Paare entwickeln sich weiter, nicht immer gemeinsam, manchmal auch nebeneinander. Die Kunst ist es dann, trotzdem die Gemeinsamkeiten zu erhalten. Aber wie geht das? Wie kann man das verhindern?
Pat und Charlotte schaffen es nicht, Ihren Jugendtraum zu retten. Das Ende kommt etwas schnell, lässt aber die Option offen, nochmal was von den beiden zu hören.
Was ich aus der Geschichte mitgenommen habe ist, das ein gemeinsamer Traum nicht immer in Erfüllung geht. Es bedeutet aber nicht, dass ich meinen Traum deshalb auch aufgeben muss. Ich kann das Buch empfehlen.
 
Meine Leseempfehlung
huhn4-stern
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s