Hasta la Pista

Rezi – Hasta la Pista

Hier geht`s zum Buch

hasta-la-pista-sophia-monti

Ich durfte Hasta la Pista als Rezensionsexemplar lesen.
Meine ehrliche Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.
Cover:
Sehr passend, macht Lust zum Einsteigen und losfahren.
Zur Story:
Zum Inhalt der Geschichte sage ich nur so viel, der Traum vom Auswandern wird schneller wahr als man denkt und kocht man kalten Kaffee wirklich nicht mehr auf?
Anja und Jan waren mal ein Paar und pflegen jetzt eine platonische Freundschaft. Für Anja läuft es im Moment nicht gut, weder im Job noch in der Liebe. Müsste Sie doch erfahren, dass Ihr Drummer auf mehreren Konzerten spielt und die lieben Kolleginnen, sie als neustes Mobbingopfer auserkoren haben. Dann kommt auch noch Jan und erklärt Ihr, dass er ein Jahr Auszeit in Spanien macht. Anja ist erst verzweifelt, aber dann kommt Leben in Sie. Schnell hat Sie den Plan gefasst einfach mitzufahren. dumm nur, dass Sie den Plan nicht mit Jan abgesprochen hat. Auch Tine, Ihre beste Freundin kann Sie nicht davon abhalten den Job und Wohnung zu kündigen. Was die beiden auf der Reise mit dem Uralt Bully so alles erleben und wie der Alltag in Spanien wird, ist unterhaltsam und deshalb wird von mir hier nicht mehr verraten.
Fazit:
Sophia Monti hat ein herrlich humorvolles Buch geschrieben.
Anja, muss man einfach mögen, selbstbewusst und chaotisch zugleich. Jan, etwas ruhiger und besonnener kommt auch sympathisch rüber und zusammen sind die beiden traumhaft. Die Dialoge sind witzig und spritzig und ich habe viel gelacht. Die Beschreibungen der Sezen und Landschaften waren lebendig. Man konnte den Meer Duft und die Lavendelfelder fast riechen.
Durch den flüssigen Schreibstil, lässt sich da Buch sehr gut lesen. Leider ist man dadurch aber auch schnell am Ende. Ich kann das Buch jedem empfehlen der Abschalten und Entspannen will, der dem grauen Alltag entfliehen will und er auch gerne mal laut Lacht beim Lesen.

Meine Leseempfehlunghuhn-5-sterne

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezensionen, Sophia Monti veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s