„Vine & Coffee Lounge“ Lance&Jules

Rezi – „Vine & Coffee Lounge“ Lance&Jules

Hier geht`s zum Buch

vine-coffee-lounge-lance-jules-mareile-raphael

Ich möchte mich bei Mareile Raphael bedanken, dass ich „Vine & Coffee Lounge Lance & Jules“ vorab als Rezensionsexemplar lesen durfte. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch jedoch nicht beeinflusst.
Cover:
Das Cover lädt ein Platz zu nehmen und zu verweilen. So stelle ich mir eine gemütliche Lounge vor, ich könnte sofort eine Bestellung aufgeben
Zur Story:
Die Vine & Coffee Lounge ist eine Begegnungsstätte. Es gibt erlesen Kaffeespezialitäten, Snacks, Wein und viel zum Schauen. Lance, der Besitzer und Sam sein Kellner genießen letzteres Besonders. Eines Abends kommen ein Mauerblümchen und eine rassige Rothaarige ins Lokal. Die beiden könnten nicht unterschiedlicher sein, doch offenbar verstehen Sie sich gut. Die Wettern laufen am Tisch, wer wohl bei der Rothaarige das Rennen macht. Auch Sam und Lance fällt das Rasse Weib auf. Lance verliert sich in einem Tagtraum aus dem er unsanft gerissen wird. Aber es soll nicht sein letzter Traum für den Tag gewesen sein. Das Lokal ist leer. Die Angestellten sind schon alle nach Hause gegangen. Lance muß nur noch die Kasse machen und dann auch endlich gehen. Er freut sich auf den nächsten Tag, denn dann ist das Lokal geschlossen. Er wird durch ein klopfen an der Türe, aus seinen Gedanken vom Feierabend und Freizeitgestaltung gerissen. Er geht zur Türe, öffnet und ist sehr überrascht wer vor seiner Türe steht und Ihn um Hilfe bittet.
Wer steht wohl vor der Türe?? Wer dieses Geheimnis lüften will, sollte das Buch selbst lesen, ich werde es nicht verraten.
Fazit:
Das Buch hat mich gefangen genommen. Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass im zweiten Teil, also nachdem Lance die Türe nochmal öffnet, der Inhalt sehr erotisch wird. Es wird aber auf keinen Fall plump und derb. Ganz im Gegenteil, der Schreibstil ist witzig, locker und sehr ausgefeilt. Lance und Jules werden durch Pech oder Schicksaal im Keller eingesperrt. Sie lernen sich kennen, allerdings mehr durch taten als durch Worte, was im Nachhinein nochmal zu Problemen führt. Wer jetzt denkt, dass es sich um eine bloße ONS Geschichte handelt, wird enttäuscht. Es kommt noch so einiges unerwartetes auf den gebannten Leser zu. Mich hat das Buch überzeugt und kann das Buch nur empfehlen.
Ich freue mich schon auf die nächste Geschichte aus der Vine & Coffee Lounge, wenn ich wieder an einem Tische sitze und beobachten kann was alles so passiert.

Ich vergebe 5 x Frieda

huhn-5-sterne

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s